NAVIGATION

Lehrgang
Dauer: 8 Tage

Absturzsicherung
Anwendung von PSA gegen Absturz nach DGUV Regel 112-198,199

Die jährliche Sicherheitsunterweisung ist in der DGUV Regel 100_001 festgeschrieben und ist ein wichtiger Bestandteil, der entscheidend zur Betriebssicherheit beträgt. Termine auf Anfrage.
KURZBESCHREIBUNG

In diesem Kurs lernen Sie in Theorie und Praxis die Handhabung und Benutzung der PsAgA gegen Absturz.

Schwerpunkte

Zertifikat

Voraussetzungen: Arbeitsmedizinische Eignungsuntersuchung für Arbeiten mit Absturzgefahr / Höhenarbeit durch einen Facharzt für Arbeitsmedizin (empfohlen nach 'G41'; bis zum 49. Lebensjahr nicht älter als 36 Monate, ab dem 50. Lebensjahr nicht älter als 18 Monate); Empfohlen: Ersthelferlehrgang im Umfang von mind. 9 UE und nicht älter 24 Monate; Empfohlen: Unfallversicherung (unsere Kursteilnehmer haben bei Bedarf die Möglichkeit, für die Dauer der Ausbildung im Berufskletterzentrum eine Unfallversicherung abzuschließen. Die Kosten tragen wir, Infos kommen mit unseren Kursunterlagen); Mindestens 18 Jahre alt;